www.initiative-denkmalschutz.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungen
Aktuelle Veranstaltungen

Sommerfest der Initiative Denkmalschutz im Park von Schloss Ober St. Veit, Freitag 4. Aug. 2017

E-Mail Drucken PDF

Sommerfest der Initiative Denkmalschutz im Park von Schloss Ober St. Veit

Die Grundzüge der heutigen Anlage stammen aus den Jahren 1650–54, als unter Bischof Philipp Friedrich Graf Breuner das Schloss neu aufgebaut und um 3 Trakte erweitert wurde. Es war der Sommersitz des Wiener Erzbischofs und von 1762 bis 1779 im Eigentum von Maria Theresia, die nicht nur die "Bergl-Zimmer", sondern auch eine direkte Straßenverbindung vom Schloss nach Schönbrunn anlegen ließ.
Heute ist es im Besitz des diözesanen Missionskolleges "Redemptoris Mater", dessen Gast wir sein dürfen.
Foto: hojos (www.1133.at/document/view/id/700)

Ort: Wolfrathplatz 2, 1130 Wien

Zeit: 15:30 Uhr, Ersatztermin bei Schlechtwetter: 11.8.2017

Anmeldung: erforderlich bis 26.7. (die Anmeldung gilt auch für den Ersatztermin)


Führungsbeitrag:
  • für Mitglieder der Initiative Denkmalschutz: Buffet/Führung (Spende) €30 (mit Frühbucherbonus €27)
  • für Nicht-Mitglieder: Für Nicht-Mitglieder ab € 41 (email-Mitgliedschaft, Führung, Buffet)

(Frühbucherbonus bei Buchung 4 Wochen im Voraus; siehe Anmeldemodalitäten)

Hier geht es zum IDMS ONLINE ANMELDESYSTEM
 

Führung durch den Botanischen Garten von Schönbrunn, Samstag, 26. Aug. 2017

E-Mail Drucken PDF

Führung durch den Botanischen Garten von Schönbrunn

Der 1753/54 unter Franz Stephan von Lothringen angelegte Botanische "Holländische" Garten war eines seiner Leitprojekte zur Ausgestaltung von Schönbrunn und entsprechend großzügig wurden Sammelexpeditionen finanziert. Nun soll dieses Kernstück der Parkanlage der Erweiterung des Tiergartens geopfert werden und wird uns Herr Dipl. Ing. Wolfgang Schuler die Bedeutung der mit 400 Baum- und Strauchsorten sehr vielfältigen Anlage vor Augen führen und selbstverständlich auch die noch erhaltenen Baummonumente dieser Zeit zeigen.
Foto: Die Maulbeere im südlichen botanischen Garten (Bundesgärten Schönbrunn)

Ort: vor dem Eingang zum Sonnenuhr/Wüstenhaus in Schönbrunn (gegenüber Palmenhaus), 1130 Wien

Zeit: 10:00 Uhr

Anmeldung: erforderlich


Führungsbeitrag:
  • für Mitglieder der Initiative Denkmalschutz: € 13 (mit Frühbucherbonus € 10)
  • für Nicht-Mitglieder: ab € 24 (email-Mitgliedschaft, 1. Führung gratis)

(Frühbucherbonus bei Buchung 4 Wochen im Voraus; siehe Anmeldemodalitäten)

Hier geht es zum IDMS ONLINE ANMELDESYSTEM
 

Mitgliedertreffen, Montag, 4. Sept. 2017

E-Mail Drucken PDF

Aktuelle Fälle und Anregungen werden besprochen. Gäste herzlich willkommen!

im Vereinslokal der Initiative Denkmalschutz, Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen

Zeit: ab 18.30 Uhr

Ort: iD-Vereinslokal, Fuchsthallergasse 11/5, 1090 Wien


 

Führung durch den Schlösserpark von Laxenburg, Samstag, 16. Sept. 2017

E-Mail Drucken PDF

Führung durch den Schlösserpark von Laxenburg

Der mit 280 Hektar größte und im internationalen Vergleich bedeutendste Landschaftspark von Österreich stellt Gartenleiter Dipl. Ing. Wolfgang Mastny und sein Team täglich vor neue Herausforderungen. Wie diese zu bewältigen sind, wird er uns bei einer Wanderung durch das ab 1306 im Besitz der Habsburger befindliche Jagdgebiet, das unter dem "Gärtner"-Kaiser Franz I. seine Hochblüte als imposante Anlage mehrerer Schlösser bzw. Burgen und zahlreicher Lustbauten, wie Grotten, Tempel usw. erfuhr, berichten.
Foto: https://de.wikipedia.org/wiki/Franzensburg

Ort: Schlossplatz beim Park-Haupteingang, 2361 Laxenburg

Zeit: 10:30 Uhr

Anmeldung: erforderlich


Führungsbeitrag:
  • für Mitglieder der Initiative Denkmalschutz: € 16 (mit Frühbucherbonus € 13)
  • für Nicht-Mitglieder: ab € 27 (email-Mitgliedschaft, 1. Führung ermäßigt)

(Frühbucherbonus bei Buchung 4 Wochen im Voraus; siehe Anmeldemodalitäten)

Hier geht es zum IDMS ONLINE ANMELDESYSTEM
 

Burgen und Schlösser im Marchfeld, Samstag, 7. Okt. 2017

E-Mail Drucken PDF

Burgen und Schlösser im Marchfeld

Dr. Edgard Haider wird mit uns den Spuren Maria Theresias ins Marchfeld folgen. Rauschende Feste, Spiel und Jagd bestimmten den Rhythmus adeligen Landlebens auf den Schlössern zwischen Donau und March. Jahrhundertealte Wehrbauten und barocke Fürstensitze werden ebenso das Ziel dieser Reise sein, wie das imperiale Schloss Hof, das wir diesmal über eine Spezialführung von seiner unbekannten Seite kennenlernen.
Foto: Schloss Hof (http://www.mariatheresia2017.at/themen-standorte/schloss-hof/)

Ort: Busparkplatz Schwedenplatz, 1010 Wien (Abfahrt pünktlich um 8 Uhr).

Zeit: 07:45 Uhr

Anmeldung: erforderlich bis 29.9.


Führungsbeitrag:
  • für Mitglieder der Initiative Denkmalschutz: € 83 Führungsbeitrag inkl. Bus & Eintritte (mit Frühbucherbonus € 75)
  • für Nicht-Mitglieder: auf Anfrage

(Frühbucherbonus bei Buchung 4 Wochen im Voraus; siehe Anmeldemodalitäten)


 

Mitgliedertreffen, Montag, 16. Okt. 2017

E-Mail Drucken PDF

Aktuelle Fälle und Anregungen werden besprochen. Gäste herzlich willkommen!

im Vereinslokal der Initiative Denkmalschutz, Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen

Zeit: ab 18.30 Uhr

Ort: iD-Vereinslokal, Fuchsthallergasse 11/5, 1090 Wien


 



Heute ist Donnerstag, 27. Juli 2017

Nächste iD-Veranstaltung:

Sommerfest
4. August 2017

NEU: IDMS ONLINE ANMELDESYSTEM

Prominente Unterstützung



 
Werden Sie Mitglied im Verein Initiative Denkmalschutz !

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Rettung bedrohter Denkmäler in Österreich. Die Initiative Denkmalschutz ist europaweit vernetzt und pflegt Kontakte zu anderen Denkmalschutz-Organisationen und zur UNESCO.

Denkmalschutz ist Kulturschutz.
 

Wer ist online

Wir haben 186 Gäste online