www.initiative-denkmalschutz.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungen Archiv Veranstaltungen Archiv Reise Jubiläumsreise zum Berliner Wochenende des offenen Denkmals, Freitag, 7. September bis Dienstag, 11. September 2018

Jubiläumsreise zum Berliner Wochenende des offenen Denkmals, Freitag, 7. September bis Dienstag, 11. September 2018

E-Mail Drucken PDF

Jubiläumsreise zum Berliner Wochenende des offenen Denkmals

BERLIN - reich an Geschichte und Architektur sowie zahlreicher historischer Denkmäler, Museen sowie drei UNESCO-Welterbestätten (neben der Museums- und Pfaueninsel zählen dazu sechs Siedlungen der Moderne), ist ein ganz besonderes Reiseziel.
Am „Tag des Denkmals“ öffnen jedes Jahr historische Bauten und Stätten ihre Türen, die sonst nie oder nur teilweise zugänglich sind. Dabei können die Besucher an Führungen teilnehmen, in denen Denkmalpfleger an direkten Beispielen von ihren Aufgaben berichten. Auch Archäologen, Restauratoren und Handwerker demonstrieren ihren Arbeitsalltag an und mit Denkmälern. Bei dieser Reise werden wir außerdem die interessante „Berliner Unterwelt“ mit ihren geschichtlichen Relikten, wie alte Bunkeranlagen, Tunnel und andere unterirdische Gänge, besichtigen.

Leistungen:
* Reise im Komfortbus ab/bis Wr. Neustadt und Wien
* Geführte Besichtigungsfahrten zu den Denkmälern
* Reisebegleitung ab/bis Wien
* 4 x Nächtigung / Frühstücksbuffet in einem zentral gelegenen ***Hotel

Reisepreis:
€ 540,- pro Person im Doppelzimmer € 690,- im Einbettzimmer

Programm:
1. Tag (Fr.):
Abfahrt um 6.45 Uhr von Wiener Neustadt, um 8 Uhr von Wien-Schwedenplatz mit Altstadtspaziergang in Dresden, am Abend Ankunft in Berlin.

2. Tag (Sa.):
Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir mit unserem Reisebus zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten in Berlin, die zumeist nur am Tag des Denkmals geöffnet sind.

3. Tag (So.):
Auch an diesem Tag wird die bemerkenswerte Stadtlandschaft Berlins erkundet und uns die besonderen Objekte wieder von Experten zugänglich gemacht.

4. Tag (Mo.):
Wir besichtigen mit dem Verein "Berliner Unterwelten" den 1937 bis 1941 errichteten und 2008 stillgelegten Flughafen Tempelhof, das (nach dem Pentagon) größte Gebäude der Welt.

5. Tag (Di.):
Nach dem Frühstück Rückreise, mit einem Altstadtspaziergang in Prag, am Abend Ankunft am Schwedenplatz in Wien sowie Wiener Neustadt.

Flyer

Anmeldungen bitte bis spätestens 30.6.2018 bei der Initiative Denkmalschutz unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter der Telefonnummer: +43 (0) 650 571 88 44 (Mitgliederverwaltung). Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von € 350,- pro Person zu leisten.

Foto: Ansgar Koreng. Lizenz: CC BY 3.0 (DE), Link


 

Heute ist Samstag, 22. September 2018
 
Werden Sie Mitglied im Verein Initiative Denkmalschutz !

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Rettung bedrohter Denkmäler in Österreich. Die Initiative Denkmalschutz ist europaweit vernetzt und pflegt Kontakte zu anderen Denkmalschutz-Organisationen und zur UNESCO.

Denkmalschutz ist Kulturschutz.
 

Wer ist online

Wir haben 618 Gäste online