www.initiative-denkmalschutz.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungen Archiv Veranstaltungen Archiv Tagesfahrten Wachaubahn, Samstag, 25. August 2012

Wachaubahn, Samstag, 25. August 2012

E-Mail Drucken PDF

Die Wachaubahn zwischen Krems u. Emmersdorf

Wachau_Eisenbahnzug Die Bahn Krems - Grein ist in die Geschichte des Bahnbaues eingegangen. Erstmals ist die Denkmal- und Landschaftspflege gegenüber den materiellen Interessen als fast gleichberechtigter Partner anerkannt worden. Em. Univ.-Prof. Dr. Wilfried Posch, Wachau-Beauftragter des Nationalkomitees von ICOMOS-Österreich, beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dieser Bahnstrecke. Er wird uns zu den besonderen Punkten der Trassenführung mit ihren Tunneln, Viadukten und Bahnhöfen führen und dabei das "Weltkulturerbe" in "Bestand und Wertigkeit" erklären.

Treffpunkt: 8:00 Uhr, Schwedenplatz, 1010 Wien, (Nachtbushaltestelle / Touristenhaltestelle) (Abfahrt 8:15 Uhr)

Rückkehr in Wien: ca. 19:00 Uhr c.t.

Anmeldung erforderlich.

Details: Wir fahren mit dem Bus über Krems-Stein nach Mautern (Bahnhof), Förthof (Matthiaskirche) über die alte Straße Rotenhof nach Oberloiben (Weinproduktionshalle FX. Pichler, Feuerwehrhaus, Franzosendenkmal). Weiters nach Dürnstein (Tunnel von Bahn und Straße, Bahnhof, Villa Rudolf Mayreder), sodann Weißenkirchen (Bahnhof, Ortsbild), Spitz (Bahnhof, Mittagessen, Schifffahrtsmuseum, Bahntunnel durch Teufelsmauer), vorbei an Willendorf (ev. kurzer Aufenthalt) nach Emmersdorf (Viadukt). Rückfahrt am rechten Donauufer, Aggsteiner Hof (Straßenumlegung), über Mautern nach Wien,
Preis: Bus, Eintritt, Führungen (ohne Mittagessen) 49.- Euro

 

Heute ist Samstag, 17. August 2019

Nächste iD-Veranstaltung:

Tagesausflug Wels
31. August 2019


Österreichs gefährdetes Kulturerbe


Gerade im Europäischen Kulturerbejahr ist ein kritischer Blick auf den Stand des Denkmalschutz in Österreich vonnöten. Die Initiative Denkmalschutz, seit zehn Jahren kritisch-konstruktive Stimme für den Erhalt unserer Denkmäler, feiert mit diesem Buch gleichzeitig zehnjähriges Bestandsjubiläum. Mit Vorworten von Bernd Lötsch, Wilfried Lipp und Nott Cavaziel! Erhältlich im Verein oder im guten Buchhandel um EUR 29,90.




 
Werden Sie Mitglied im Verein Initiative Denkmalschutz !

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Rettung bedrohter Denkmäler in Österreich. Die Initiative Denkmalschutz ist europaweit vernetzt und pflegt Kontakte zu anderen Denkmalschutz-Organisationen und zur UNESCO.

Denkmalschutz ist Kulturschutz.
 

Wer ist online

Wir haben 191 Gäste online