www.initiative-denkmalschutz.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungen Archiv Veranstaltungen Archiv Tagesfahrten Besichtigung der gefährdeten Rostock-Villenanlage, 4. Juli 2015

Besichtigung der gefährdeten Rostock-Villenanlage, 4. Juli 2015

E-Mail Drucken PDF

Besichtigung der gefährdeten Rostock-Villenanlage

1920-23 nach Plänen von Eduard Kramer und Walter Jakob Tobler für den Industriellen Reinhold Rostock als neoklassizistische kubische Großvilla samt Gartenanlage erbaut, besteht nun die unmittelbare Gefahr der Umwidmung auf Kosten dieses Kulturguts zugunsten einer gewöhnlichen Wohnhausanlage.


Foto:

Ort: Schießstattstraße 2, 3400 Klosterneuburg, Anreise mit Zug oder Bus vom Bahnhof Heiligenstadt bis Bahnhof Kierling

Zeit: 10:00 Uhr

Anmeldung: erforderlich

Führungsbeitrag:
  • für Mitglieder der Initiative Denkmalschutz: € 10 (mit Frühbucherbonus € 8)
  • für Nicht-Mitglieder: ab € 24 (günstigster Mitgliedsbeitrag + erste Führung gratis)

(Frühbucherbonus bei Buchung 4 Wochen im Voraus; siehe Anmeldemodalitäten)


 

Heute ist Donnerstag, 22. August 2019

Nächste iD-Veranstaltung:

Tagesausflug Wels
31. August 2019


Österreichs gefährdetes Kulturerbe


Gerade im Europäischen Kulturerbejahr ist ein kritischer Blick auf den Stand des Denkmalschutz in Österreich vonnöten. Die Initiative Denkmalschutz, seit zehn Jahren kritisch-konstruktive Stimme für den Erhalt unserer Denkmäler, feiert mit diesem Buch gleichzeitig zehnjähriges Bestandsjubiläum. Mit Vorworten von Bernd Lötsch, Wilfried Lipp und Nott Cavaziel! Erhältlich im Verein oder im guten Buchhandel um EUR 29,90.




 
Werden Sie Mitglied im Verein Initiative Denkmalschutz !

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Rettung bedrohter Denkmäler in Österreich. Die Initiative Denkmalschutz ist europaweit vernetzt und pflegt Kontakte zu anderen Denkmalschutz-Organisationen und zur UNESCO.

Denkmalschutz ist Kulturschutz.
 

Wer ist online

Wir haben 116 Gäste online